Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Intuition Mozart & ScienceINTUITION - weckt die Intuition und Inspiration

"Durch Logik beweisen wir, aber durch Intuition entdecken wir." Henri Poincaré

Intuition ist eine kognitive Funktion, ein psychisches Organ, das die Wahrheit in ihrer Gesamtheit greifen kann.

 

Im Gegensatz zum analytisch-wissenschaftliches Vorgehen vom kleinsten Teil zum Ganzen erfasst Intuition direkt das Ganze. Intuition bezieht sich weniger auf verbales und kognitives Können, sondern mehr auf gefühlte Assoziationen.
Auch Musik hören ist kein analytisch-wissenschaftliches Tun. Beim Musik hören werden Blockaden gelöst, der Mensch kommt ins Gleichgewicht und wird im Geist frei, Stress und Anspannung verschwinden und Kreativität und Intuition können sich wieder einstellen.
Vermeintlich unmusikalische Menschen sind in Wirklichkeit musikalisch höchst sensibel, wie Hirnforscher herausgefunden haben. Jeder Mensch besitzt ein musikalisches Grundverständnis, das sein Gehirn automatisch anwendet. Selbst bei Menschen, die sich für völlig unmusikalisch halten ist das so. Sogar wenn jemand gleichzeitig Musik hört und dabei ein Buch liest oder spielt, erkennt das Gehirn unbewusst und vollkommen automatisch disharmonische Klänge und Töne.
Das Gehirn wird zum Empfänger erregender und überraschender Informationen aus der Musik, die sich in intuitiven Momenten offenbaren. Intuitive Momente haben die Angewohnheit, genau dann zu kommen, wenn man am wenigsten mit ihnen rechnet; sie lassen sich nicht herbei zwingen. Doch mit der Musik dieser CD lassen sie sich einladen.

 HörbeispieleJetzt kaufen!

 

 

 

Copyright © 2012. All Rights Reserved.